03991 1822-0

schliessen

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns gerne an: 03991 1822-0

Datenschutzerklärung

Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle

AWO-MüritzgGmbHRichard-Wossidlo-Str. 5b17192 Waren (Müritz)
Telefon: 03991 / 1822-12
E-Mail: info@awo-mueritz.de
Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Sybille Schieritz
Datenschutzbeauftragte und Sicherheitsfachkraft
Arbeitssicherheit Sybille Schieritz
Friedrich-Schiller-Straße 5
01609 Gröditz
Telefon: 035263 61985
E-Mail: sybille.schieritz@web.de

Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
  • Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
Die Daten werden nach 7 Tagen gelöscht.

Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Links zu anderen Websites
Unsere Webseite enthält einen Link zur Online Pflege- und Seniorenberatung. Diese Seite wird von der AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V. betrieben. Wir haben keinen Einfluss auf Inhalt und Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der Website. Die Haftung liegt bei der AWO Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V..

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten sie dies gegenüber dem Verantwortlichen geltend machen, ist er verpflichtet, allen Empfängern, denen die sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Nutzung mitzuteilen. Erweist sich dies als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen hohen Aufwand verbunden, haben sie das Recht, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht zu erwirken, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist. Rechte und Freiheiten anderer Personen dürfen hiervon nicht beeinträchtigt werden. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter oben genannter Adresse an uns wenden.

Kontaktformular

Auf unserer Internetseite befindet sich ein Kontaktformular, welches für Ihr bestimmtes Anliegen genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit in Anspruch, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Für die Bearbeitung sind folgende Daten notwendig:

Name, Anschrift,Telefon, Mailadresse, ggf. eigene Homepage sowie Ihre Nachricht

Die Speicherung erfolgt für die  Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns.

Weiterhin werden die Server-Log-Files wie oben beschrieben gespeichert.

Die Nutzung des Formulares durch den Nutzer erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und nur mit Einwilligung des Nutzers. Mit der Eingabe der Daten in das Formular und das Absenden erklärt der Nutzer seine Einwilligung mit der Verarbeitung der von ihm übermittelten Daten.

Die Rechtsgrundlage ist bei Vorliegen der Einwilligung des Nutzers Art. 6, Abs. 1 der DSGVO.

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Daten werden gelöscht, wenn:

  • das Anliegen abschließend geklärt werden konnte,
  • der Zweck für die Speicherung entfällt oder
  • eine Aufbewahrungsfrist durch Gesetze vorgegeben ist, soweit keine Einwilligung ihrerseits über eine längere Speicherung vorliegt.

Eine gegebene Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf sollte schriftlich gerichtet werden an: AWO-Müritz gGmbH, Richard-Wossidlo-Str. 5b
17192 Waren (Müritz).

Bewerberformular zur Initiativbewerbung oder direkt auf eine angebotenen Stelle über die AWO Stellenbörse

Auf unserer Internetseite befindet sich ein Bewerberformular zur Initiativbewerbung oder sie können sich online über die AWO Stellenbörse auf ein Stellenangebot bewerben.

Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit in Anspruch, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Für die Bearbeitung sind folgende Daten notwendig:

Initiativbewerbung

Ihre Stellenbezeichnung auf die Sie sich bewerben, Name, Telefon, Mailadresse, Ihre Nachricht sowie als Anhang Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Bewerbung auf eine angebotenen Stelle über die AWO Stellenbörse

Name, Vorname, Anschrift, Telefon, Mail-Adresse sowie als Anhang Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Die Speicherung erfolgt für die  Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns.

Weiterhin werden die Server-Log-Files wie oben beschrieben gespeichert.

Die Nutzung der Formulare durch den Nutzer erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und nur mit Einwilligung des Nutzers. Mit der Eingabe der Daten in das Formular und das Absenden erklärt der Nutzer seine Einwilligung mit der Verarbeitung der von ihm übermittelten Daten.

Die Rechtsgrundlage ist bei Vorliegen der Einwilligung des Nutzers Art. 6, Abs. 1 der DSGVO.

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Daten werden gelöscht, wenn:

  • das Anliegen abschließend geklärt werden konnte,
  • der Zweck für die Speicherung entfällt oder
  • eine Aufbewahrungsfrist durch Gesetze vorgegeben ist, soweit keine Einwilligung ihrerseits über eine längere Speicherung vorliegt.

Eine gegebene Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf sollte schriftlich gerichtet werden an: AWO-Müritz gGmbH, Richard-Wossidlo-Str. 5b
17192 Waren (Müritz).

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Februar 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter von Ihnen aufgerufen werden.

Top